Allgemein World of Warcraft: Legion Beta

World of Warcraft: Legion – wie wird das Endgame aussehen?

Vorbei sind die Zeiten der langweiligen Täglichen Quests!

Ab jetzt habt ihr jeden Tag etwas zu tun – aber überall auf der Welt.

Es soll alles viel abwechslungsreicher sein und damit nicht mehr so schnell langweilig werden… die Weltquests werden allen Spielern auf der Maximalstufe zur Verfügung stehen.

 

Aber was genau sind Weltquests?

Um an Weltquests teilzunehmen genügt es die Weltkarte zu öffnen und sofort sieht man an verschiedenen Orten unterschiedliche Aufgaben die man erledigen kann.

Die Aufgaben sollen dabei die verschiedenen Spieler individuell ansprechen, d.H. für jeden soll etwas dabei sein. Wer will kann also in gewohnter manier Monster töten und Objekte einsammeln – aber wem das zu langweilig wird kann verschiedene PvP Ziele erledigen, oder Haustierkämpfe abhalten. Natürlich darf auch das Rar Monster jagen nicht fehlen!

WoW-Legion-Rogue-Combat

Wichtig ist dabei: Diese Quests werden nicht täglich rotieren sondern haben alle verschiedene Abklingzeiten. Sehr aufwändige Quests z.B. bleiben eine Woche lang bestehen… kleinere Einsätze können sogar schon nach wenigen Stunden ausgetauscht sein.

Als wenn das nicht schon genug wäre schauen täglich Abgesandte in der Klassenhalle euren Charakters vorbei, diese haben ein bestimmtes Anliegen. Auch diese Aufgaben müssen nicht sofort erfüllt werden, es können sich bis zu 3 Abgesandte in der Halle „ansammeln“.

 

Wir meinen: Toll gemacht, weiter so! Wie gefällt euch diese Änderung?

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.4/6 (5 votes cast)
World of Warcraft: Legion - wie wird das Endgame aussehen?, 5.4 out of 6 based on 5 ratings

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *